Online-Shop

Wir bieten ein kleines Sortiment an maßgeschneiderten Lösungen für den Ford Westfalia Nugget HD an.

 

Alle Produkte sind "Made in Germany" und über viele Testkilometer geprüft.

 

Die sehr positiven Resonanzen können Sie auch im Nuggetforum in der Rubik "Umbauten" nachlesen.



Markisen-Adapter Ford Westfalia Nugget HD

Mit dem von uns entwickelten Montgeset können Sie die Markise am Hochdach Ihres Ford Nugget (ab Bj. 2014) um ca. 5 cm höher montieren, als es mit dem original Westfalia-Halter möglich ist.

 

In Bild 2 ist der Unterschied zum Serienhalter deutlich zu erkennen. Dadurch lässt sich die Markise in ausgefahrenem Zustand soweit schräg stellen, dass das Wasser zuverlässig abläuft. Bild 4 und 5 zeigen den maximalen Winkel am hinteren Markisenholm. Bild 6 zeigt den maximalen Winkel am vorderen Markisenarm. Dieser ist kleiner, da die Beifahrertür sehr weit aufschwingt.

 

Trotz der hier gezeigten Schrägstellung der Markise lässt sich die Schiebetür und die Beifahrertür ohne Kontakt zum Gelenkarm der Marksie und damit ohne Beschädigungen öffnen. Mit dem serienmäßigen Halter ist das nur bei waagerechter Markise möglich!!! Bild 7 zeigt den verbleibenden Sicherheitsabstand zu den Türen bei dem hier gezeigten Aufstellwinkel der Markise.

 

Durch das Montageset wird die Markise auch etwas näher am Fahrzeugdach platziert, was die Optik verbessert.

 

Das Set ist passgenau, so dass sich sich ein bereits vorhandener Markisenadapter in wenigen Minuten ersetzen lässt.

 

Das Set enthält ALLE zur Montage benötigten Materialien: Sämtliche Schrauben (rostfrei aus V2A), Dichtmasse, um die Bohrungen im Fahrzeugdach abzudichten und solides Lackschutzmaterial. Die Schrauben sind bereits mit Schraubensicherung vorbehandelt. Außerdem liegt eine umfassende, bebilderte Montageanleitung bei. Diese Anleitung kann auch HIER als pdf-Datei heruntergeladen werden.

 

Hinweis: Bis 12/2015 lieferte Westfalia die Nuggets mit einer Markise vom Typ Fiamma F 45S aus (die mit dann in Wagenfarbe lackiert und mit dem Westfalia-Logo versehen wurde). Ab 1/2016 werden die Markisen von Omnistor montiert. Bitte wählen Sie bei der Bestellung den richtigen Markisentyp aus.

 

84,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Markisen-Höherlegung zur Kombination mit Zölzer-Dach-/Seitenträger

Unsere bewährte Höherlegung der Marksie gibt es jetzt auch als "Plus-Version": Damit lässt sich die Marksie höherlegen und gleichzeitig ein Zölzer-Seitenträger (Surfbrett- oder Kajak-Träger) und/oder ein Zölzer-Dachträger montieren.

 

Damit wird der Ford Westfalia Nugget mit Hochdach noch universeller und noch praxistauglicher.

 

Die Grundplatte besteht aus CNC-gefrästem Aluminium (natur), die eigentliche Markisenaufnahme ist ein Originalteil der jeweiligen Markisen-Hersteller. Das sorgt für eine enfache und zugleich sichere Montage.

(Hinweis:  Die von Westfalia angegebenen Maximallasten sind unbedingt einzuhalten).

 

Dieser Adapter wurde zwar eigens für den aktuellen Ford Nugget (ab Baujahr 2014) entwickelt. Er passt aber auch problemlos am Vorgängermodell des Nuggets mit Hochdach.

124,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Kommentare: 5
  • #5

    Milysma (Montag, 27 Februar 2017 14:50)

    Hallo,

    Ist es auch möglich die Omnistor Markise an das Modell aus dem Jahr 2014 mit ihrem Adapter zu befestigen?

    Vielen Dank für Ihre Antwort,

    Milysma

  • #4

    Administrator (Donnerstag, 14 Juli 2016 12:21)

    Hallo Peter,
    in meiner Antwort ging es um den Austausch einer vorhandenen Markise (mit Original-Halter) gegen die Höherlegung. Bei einem Wechsel sind keine neuen Löcher notwendig, da der Westfalia-Halter ja bereits über je eine Bohrung für die Blechschraube verfügt.
    Wenn noch keine Markise montiert ist, stellt sich die Frage "braucht man das Loch für die Blechschraube überhaupt?"
    Gemäß den Richtlinien von Westfalia gehört die Blechschraube dazu. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass einige Nutzer die Markise nur mit den beiden M8-Schrauben pro Halteplatte montieren. In der Praxis funktioniert das gut.
    Die Blechschraube hindert die Halteplatte der Markise (den Adapter) daran, nach oben "zu kippen". Wenn man die Markise jedoch mit dem Dichtband "Maxi Proof" montiert, wird die Markisenkassette zusätzlich stabilisiert. Das sehr dicke Band drückt leicht gegen die Kassette und hindert sie so am Kippen.
    Die Entscheidung darüber, ob man die Markise nun mit oder ohne Blechschraube befestigt muss letztendlich jedoch jeder selbst treffen.
    Eine nachträgliche Montage der Blechschraube ist übrigens problemlos möglich. Die beiliegende Dichtmasse härtet NICHT aus und ist dadurch auch noch nach einiger Zeit erneut verwendbar.

  • #3

    Peter Zimmermann (Donnerstag, 14 Juli 2016 10:47)

    Hallo "Nuggetfreak",
    für meinen 14er Nugget möchte ich eine Fiamma 45S mit Deinem super Adapter montieren. Laut Deiner Antwort auf den Kommentar von Andreas sind keine Bohrungen nötig. In der Montageanleitung wird allerdings eine Bohrung für eine Blechschraube beschrieben (pro Adapter). Ist diese zwingend nötig und wenn ja reicht dann eine 20er Schraube?
    Danke für Deine Mühe
    Peter

  • #2

    Administrator (Samstag, 20 Februar 2016 13:26)

    Hallo Andreas,
    die Bohrungen im Westfalia / Fiamma-Adapter und in unserem Adapter stimmen zu 100% überein. Es sind also weder im Hochdach noch in der Markise neue Bohrungen nötig.
    Markise abschrauben, alten Halter demontieren, neuen Halter festschrauben und die Markise wieder drauf - fertig. Das dauert bei einem Ungeübten ca. 30 Minuten. Ein Helfer ist dabei von Vorteil, da man so die Markise leichter abnehmeen und wieder einhängen kann. Man bekommt es aber auch alleine hin.

  • #1

    Andreas K. (Samstag, 20 Februar 2016 11:37)

    Hallo ich hab da nochmal eine Frage.
    Muss man wenn der Orginal Markisenadapter bereits Montiert ist für den neun Adapter am Nugget neue Löscher bohren? Geht die Montageanleitung davon aus das noch keine Markise montiert ist?
    Danke für dein Info


Markisenabdichtung "Maxi-Proof" für den Einsatz mit der Markisen-Höherlegung

Abdichtset für den Übergang vom Hochdach zur Markisenkassette. Durch das in Längsrichtung gewölbte Hochdach am Ford Nugget ist eine zuverlässige Abdichtung mit einer starren PVC-Dichtlippe praktisch unmögllich (bei Montage der Markisen-Höherlegung steht der Verwendung einer starren Dichtlippe vom Markisenhersteller der Rahmen des Dachfensters im Weg). Deshalb wurde von uns dieses Set entwickelt: Es enthält ein vorkomprimiertes, imprägniertes Schaumband. Nach der Montage quillt es selbsttätig auf seine endgültige Breite auf und verschließt so zuverlässig den Übergang zwischen Marksie und Hochdach. Die großen Spaltunterschiede im Bereich des Dachfensters wird durch eine zweilagige Verarbeitung ausgeglichen. Dadurch erzielen wir auch eine höhere Vorspannung des Schaumbandes was zu einer zuverlässigeren Abdichtung führt.

 

Das Set enthält zwei Lagen Schaumband für die Abdichtung, Alkohol-Pads zur Vorbereitung der Verklebung des Bandes an der Markise und zwei Holzspatel. Diese erleichtern die Platzierung des Bandes in seiner endgültigen Lage. Außerdem liegt jedem Set eine ausführliche, bebilderte Montageanleitung bei.

 

Das Dichtband sitzt an der oberen Kante der Markise (siehe Bild 2). Somit werden "Wassersäcke" zuverlässig verhindert - der Regen fließt zur Markisen hin ab. Zur Montage des Dichtbandes muss die Markise NICHT abgenommen werden. Das erleichtert die Arbeiten erheblich. Da die Verklebung an der Markisenkassette erfolgt, und das Schaumband dauerhaft elastisch bleibt, kann die Markise im Winter problemlos demontiert und im Frühjahr wieder mit dem gleichen Dichtband befestigt werden.

21,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Montageset Solar für Nugget HD ab Bj. 2014

Das Set enthällt alles, was Sie zur Montage eines Solarmoduls auf dem Hochdach des aktuellen Ford Westfalia Nugget benötigen:

 

2 passgenaue Montagewinkel für Solarpanele mit einer Gesamtlänge von ca. 1050 mm (z. B. Mobile Technology MT SM 60 MC oder Offgridtec SPR Ultra 100). Die Montagewinkel sind bis auf die Montagebohrungen für das Solarpanel einbaufertig.

- Material: Edelstahl (V2A)

- alle Kanten sauber entgratet und geschliffen (keine Verletzungsgefahr)

- alle Ecken gerundet

- 2 Länge liefferbar (450 mm und 500 mm)

1 Kartusche Sika-Hochleistungskleber Farbe SCHWARZ (passend zu den übrigen Dachfugen)

150 ml Entfetter zur Reinigung der Klebeflächen

40 ml Sika-Aktivator für maximale Klebekraft

30 ml Sika-Primer (speziell auf den Klebstoff abgestimmt)

1 Stück Schleif-Filz zur Vorbehandlung der Klebefläche auf dem Dach

2 Holzspatel zum gleichmäßigen Verteilen des Hochleistungsklebstoffs

2 Paar Einweghandschuhe (1x zum Reinigen; 1x zum Verkleben)

1 Montageanleitung

 

Im Unterschied zu anderen Klebesets bieten wir den Klebstoff in schwarz an (üblich ist in Caravan-Bereich weißer Klebstoff) und liefern mehr Sika-Aktivator mit, da die Klebefläche auf unseren Montagewinkeln deutlich größer ist, als bei sogenannten Solar-Spoilern aus Kunststoff.

92,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1